The Food Translator - Ausgabe 1

Seit 2008 gibt es meine SPRINZ-News, in denen ich über sprachliche Besonderheiten, kulturspezifische Eigenheiten und andere interessante Dinge aus meinem Alltag als Fachübersetzerin für die Lebensmittelindustrie berichte. Allerdings ist ein E-Mail-Newsletter nur bedingt ein geeignetes Medium, wenn es um umfassendere Informationen zu einem bestimmten Thema geht.

Ich fand daher, die Zeit sei reif für eine etwas umfangreichere Publikation mit noch mehr Informationen und Links. Ich möchte Ihnen daher heute The Food Translator vorstellen, einen vierseitigen Newsletter, der mir die Möglichkeit gibt, ein Thema intensiver zu beleuchten und grafisch aufbereitet darzustellen. In The Food Translator bündele ich die Weitergabe von Sachinformationen mit meiner Freude am Verfassen von Texten.

In der ersten Ausgabe widme ich mich der EU und ihrer sprachlichen Gepflogenheiten, betreibe ein bisschen Paragraphenreiterei und habe die wichtigsten lebensmittelrelevanten Verordnungen und Richtlinien der EU in einer Übersichtstabelle mit den vollständigen deutschen und englischen Titeln zusammengetragen. In der PDF-Ausgabe von The Food Translator sind alle Titel mit den jeweiligen Webseiten der EU verlinkt, so dass Sie mit einem Klick das entsprechende Dokument aufrufen können.

The Food Translator steht als PDF-Version zum kostenlosen Herunterladen hier für Sie bereit.  Die gedruckte Version liegt einer Teilausgabe der Fachzeitschrift Lebensmitteltechnik Ausgabe 7/8 2014 bei.

Ich hoffe Ihnen gefällt mein neuer Newsletter, der im Abstand von etwa 6 Monaten erscheinen wird. Dazwischen gibt es natürlich immer mal wieder eine SPRINZ-News für die sprachlichen Kleinigkeiten am Wegesrand.

zurück